Wie sich aus der Stille heraus Dein einzigartiger Lebenszweck entfaltet

Wer bin ich, und wie will ich leben?

Wer will ich sein, und was will ich tun?

Oftmals verbringen wir ein ganzes Leben, um den
Antworten auf diese essentiellen Fragen näher zu kommen.

Gibt es auch einen kürzeren Weg, der schneller zu mehr Klarheit führt?

Davon abgesehen, dass Stille und Präsenz zu einem ruhigen Verstand führen und somit die Voraussetzung für ein erfolgreiches und stressfreies Leben sind, erfüllen sie eine noch viel wichtigere Aufgabe (wir vergessen dies manchmal ;-). Denn erst in der Stille des gegenwärtigen Augenblicks enthüllt sich uns unsere Bestimmung für dieses Leben - unser einzigartiger Lebenszweck! Daher müssen wir sehr genau hinhören ...

Wie sich aus der Stille heraus Dein einzigartiger Lebenszweck entfaltet - der neue SelbstCoaching-Kurs

“Wir verbringen meist viel Zeit bei dem Versuch, unseren Platz in der Welt zu finden: ‘Was soll ich werden? Was ist der Sinn meines Lebens? Wo gehöre ich hin?’ Vielleicht denken wir nicht bewusst über diese Fragen nach, aber auf einer subtilen Ebene bemühen wir uns, unseren Platz zu finden. Niemand will einfach nur auf die Welt kommen, um aufzuwachsen, ein mittelmäßiges Leben zu führen und dann zu sterben. Wir alle wollen Sinn in unserem Leben finden. Wir wollen das Gefühl haben, unsere Bestimmung zu erfüllen – wir wissen bloß nicht, worin sie liegt. Und so lange wir nicht wissen, wo unsere wahre Bestimmung liegt, wie können wir dann entsprechend unserer Absicht handeln?”

(Dzigar Kongtrül)

s2Member®